Ortsvereine

Herzkammer und Basis der Sozialdemokratie

Die Mitgliederpartei SPD ist ohne ihre Ortsvereine nicht denkbar.
Hier wird mit viel ehrenamtlichem Engagement sozialdemokratische Vertrauensarbeit geleistet. Der Ortsverein ist die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und Bevölkerung. Durch den Ortsverein wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Die Ortsvereine der SPD gehören zu den wenigen Orten in unserer Gesellschaft, an denen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen, um etwas gemeinsam zu tun: Politik zu gestalten, Gemeinschaft zu erleben, Geselligkeit zu erfahren, aber auch Aktionen und Kampagnen zu gestalten.
Der sozialdemokratische Ortsverein ist freiwillige Selbstorganisation und Interessenvertretung.
Er ist Ort, an dem Gemeinschaft erlebt und unsere Grundwerte vermittelt und erfahrbar werden.
In diesem Sinne ist der sozialdemokratische Ortsverein Herzkammer und Basis der Sozialdemokratie.

Die SPD-Ortsvereine im Landkreis Prignitz

Bad Wilsnack
Vorsitzender: Egbert Neumann

Karstädt
Vorsitzende: Ilka Abramowski

Lenzen-Elbtalaue
Vorsitzende: Doreen Nieß-Jessen

Perleberg
Vorsitzender: Jürgen Piek

Pritzwalk
Vorsitzende: Marlies Ferner

Putlitz-Meyenburg
Vorsitzender: Christian Müller

Wittenberge
Vorsitzender: Thomas Gregor

Mitglied werden

Landesparteitag


Foto: Arnulf Triller